[Logo] My Forum - your board description
  [Search] Search   [Recent Topics] Recent Topics   [Hottest Topics] Hottest Topics   [Top Downloads] Top Downloads   [Groups] Back to home page 
[Register] Register /  [Login] Login 

rchess.exe startet kein Programm RSS feed
Forum Index » Hilfe / Help
Author Message
crete56


Joined: 03.05.2021
Messages: 5
Offline
Windows 10 Version 20H2 Build 19042.928
Download des Windows-Installers, auspacken und starten.
Bei Prüfung auf Java Meldung, dass Oracle Java JDK 64 -16.0.1 gefunden wird.
Quittierung mit OK
Nach Abschluss der Installation Doppelklick auf rchess.exe (alternativ Start über Programmliste). Nichts passiert, auch nicht, wenn es als Administrator ausgeführt wird.
Admin


Joined: 02.05.2021
Messages: 7
Offline
Erster Test:
Im CMD
java -version
aufrufen. Wird java gefunden? Ist es Oracle Java?
Zweiter Test
Im Installationsverzeichnis von RChess aufrufen
java -jar rchess.jar
Wenn der erste Test funktioniert und die Javaversion größer 8, am besten größer 11 ist, sollte dies auch funktionieren.
Wenn Oracle Java unter c:/oracle installiert ist, kann man auch
c:\oracle\bin\java -jar rchess.jar
ausprobieren. Tut dies, dann muss man das Verzeichnis c:\oracle\bin in den Classpath eintragen.
crete56


Joined: 03.05.2021
Messages: 5
Offline
Test 1: java Version 16.0.1 JAVA SE Runtime Environement
Download erfolgte über Link aus dem Forum
Oracle-Website; die installierte Version enthält nicht den Namen Oracle

Test 2: c:\oracle ist nicht vorhanden
Installation von RChess erfolge nicht im Laufwerk C: sondern ein von mir gewähltes Verzeichnis auf Laufwerk D;
Führt dieses zu Problemen?
Soll ich evtl. "Standardinstallation" versuchen?
crete56


Joined: 03.05.2021
Messages: 5
Offline
Standardinstallation (alles auf C smilie hat ebenfalls nichts gebracht.
Bin jetzt ziemlich ratlos...
Admin


Joined: 02.05.2021
Messages: 7
Offline
/oracle war bei mir nur als Beispiel.
CMD Fenster öffnen java -version eintippen.
Wenn java nicht gefunden wird, dann
Systemsteuerung => Erweiterte Systemeinstellungen => Umgebungsvariablen => Path
Angenommen Java ist in c;\oracle\java installiert, dann dort einen neuen Eintrag mit Wert C:\oracle\bin hinzufügen.
Jetzt sollte der Test oben funktionieren.
crete56


Joined: 03.05.2021
Messages: 5
Offline
cmd java -version: java version 16.0.1
JAVA SE Runtime Environement
Admin


Joined: 02.05.2021
Messages: 7
Offline
Dann einmal in dem gleichen CMD rchess.exe ausführen und schauen was zurück kommt.
Alternativ im RChess Verzeichnis java -jar rchess.jar aufrufen und schauen was zurück kommt.
Ich habe nicht mit 16 getestet aber normalerweise sollte es ncihts ausmachen. Getestet habe ich mit der langzeitversion 11.0.11.
crete56


Joined: 03.05.2021
Messages: 5
Offline
Das Problem ist anscheinend gelöst.
Ich habe Java Version 8 und 16.0.1 deinstalliert.
Danach cmd java -version. Ergibt jetzt 11.0.11 Langzeitversion.
wenn ich danach das Programm starte, geht ein Start-Wizard von RChess auf, mit der Möglichkeit, eine Konfiguration zu starten.

Meine Schlussfolgerung als Laie: 16.0.1 ist nicht mit RChess 2.0 kompatibel.

Ganz vielen Dank, werde morgern in Ruhe zusammen mit IHren Videos das Programm einrichten.

Ich habe keine Möglichkeit gefunden, diesen Call als gelöst zu kennzeichnen. Können Sie das für mich erledigen?

Ich bin sehr gespannt auf das Programm!
LIebe Grüße
Manfred (crete56)
 
Forum Index » Hilfe / Help
Go to:   
Mobile view
Powered by JForum 2.7.0 © 2020 JForum Team • Maintained by Andowson Chang and Ulf Dittmer